Wednesday, 28 September 2011

Skulptur in der Seestadt Aspern

There are no translations available.

Transformation im Niemandsland



Die Skulptur von peter fuxx || fuchs ist gebaut aus Holz, Wachs, Stahl und rostigem Eisen (ca. 4–5 m Breite, ca. 1–1,5 m Tiefe, ca. 1,5–2 m Höhe). Das in der Anlehnung an Land Art konzipierte Objekt wird im Laufe des Herbstes begrünt und bemoost, und bis Ende Januar 2012 wetterbedingten sowie unvorhersehbaren Transformationen überlassen.

Transport Skulptur

Auch wenn diese Intervention unvermeidlich auch eine (temporäre) physische „Landnahme“ einschließt, geht es hier vielmehr darum, ein positives Zeichen zu setzen denn einen Platz nur zu besetzen: die Veränderung und die Neugier auf das Neue, das erst im Entstehen ist.

Schweissen




 

Thursday, 07 July 2011

Marco Schreuder im Gespräch mit Vanja & Peter Fuchs über „pink zebra theatre"

There are no translations available.

Youtube Gallery - Free Version

Marco Schreuder im Gespräch mit Vanja & Peter Fuchs über ihr Theater- und Performance-Label pink zebra theatre, aufgezeichnet am 21. Juli 2011 im Café Jelinek in Wien.




 

Tuesday, 13 September 2011

Die Musik zur Performance super zoom

There are no translations available.

Von Jörg Ulrich Krah



In allen Kulturen spielt Musik seit jeher eine wesentliche Rolle für den Ausdruck von Emotionen und das Abhalten von Ritualen. Die unterschiedlichsten Lebensgefühle und Stimmungen spiegeln sich in den zugehörigen Melodien und Rhythmen. Oftmals übernimmt die akustische Beschallung dabei auch manipulative Funktionen, durch die emotionelle Befindlichkeiten und Verhaltensmuster gezielt beeinflusst werden können.

VioloncelloHistorisch betrachtet hatten fast alle Bewegungen ihren ureigenen Sound, man denke beispielsweise an die Flower-Power-Bewegung. Die Uniformität der in scheinbarem Luxus lebenden „Generation Globalisierung“ drückt sich durch groovende Beats und eine den Konsum fördernde Klang-Kulisse aus, die ein Zugehörigkeitsempfinden oftmals unterbewusst suggeriert. Elektronische Musikproduktion übernimmt häufig die Funktion ehemals live eingespielter Klänge.

Die Musik zu „super zoom“ wurde bewusst zur Gänze akustisch aufgenommen, spielt jedoch im Kontrast dazu mit den eingangs erwähnten Klischees, die immer wieder unterbrochen oder gänzlich entstellt werden. Determiniert festgelegte Formen werden immer wieder zugunsten freier Klangflächen und Improvisationen verlassen.

Neben funkig-jazzigen Klängen und Loungemusiken sind auch ein Walzer, eine verträumte Ballade, sowie Reminiszenzen an die Musik Lateinamerikas und des Orients, ergänzt durch gelegentliche zeitgenössische Ausbrüche, zu hören und zu erleben.

Notes zur Aufnahme und den Tracks von „super zoom“

Cover CDIm Rekordtempo von nur zwei Tagen für Proben und zwei Aufnahmetagen sind Anfang August 2011 fast sieben Stunden Musikaufnahmen im Festsaal der Musikschule Hall/Tirol entstanden. Neben den auf der CD befindlichen Songs wurden auch die Geräusch- und Klangkulissen für die Performance-Show „super zoom“ eingespielt.

Die Atmosphäre während der Produktion war hochkonzentriert und entspannt zugleich. Die Spielfreude und Inspiration kannten keine Grenzen. Das aus Violoncello, Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug/Perkussion bestehende Quartett erweitert sich in etwas über der Hälfte der Titel um einen Alt-Saxophonisten, der mitunter auch zur (Bass-)klarinette greift.

Ungewöhnlich mutet das Violoncello an, das hier fast ausschließlich als reines Jazzinstrument Verwendung findet. An dieser Stelle muss unser Tonmeister hervorgehoben werden, dem es gelungen ist, diese ungewöhnliche Kombination hervorragend abzumischen.

Die Grundstruktur vieler Titel gewinnt durch das Genie meiner geschätzten Kollegen in den solistisch improvisierten Passagen eine unbändige Lebensfreude. Um den Live-Charakter zu bewahren und auch aus Zeitgründen sind nahezu alle Titel als one takes ohne Schnitt direkt auf die CD gewandert.

Bestellung

Die CD „super zoom“ kostet EUR 12,- zzgl. Versandkosten und ist ausschließlich im Direktvertrieb erhältlich. Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung Ihre vollständige Anschrift an: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it

 

01 Straight & Strange
02 East – West
03 Violet Lounge
04 Casting Finale
05 Elysium
06 White Lounge
07 Dave's Waltz
08 Phil
09 Schlüpfrige Intro
10 Latin Flavour
11 Global Sex
12 Orange Lounge



 

Volltextsuche